Vorschau / Liveticker:


Erste:
... lade FuPa Widget ...
Reserve:
... lade FuPa Widget ...

News:

Aktive
News eingestellt am 21.05.2016:
Die letzten drei Begegnungen der Spielzeit 2015/2016
Sonntag, 22.05.2016 um 15:00 Uhr: TSV Kellmünz vs. FCI. Das Spiel der Reserve beginnt um 13:00 Uhr. Gespielt wird in Kellmünz. Sonntag, 29.05.2016 um 15:00 Uhr: FCI vs. SV Grafertshofen. Das Spiel der Reserve beginnt um 13:00 Uhr. Gespielt wird in Oberkirchberg. Samstag, 04.06.2016 um 17:00 Uhr: FV Bellenberg vs. FCI. Das Spiel der Reserve beginnt um 15:00 Uhr. Gespielt wird in Bellenberg. Joe Petz ...
Aktive
News eingestellt am 24.03.2016:
Partien über Ostern
- Samstag, 26.03.2016, FCI vs. SGM Dietenheim/Regglisweiler. Anpfiff in OKI 15:30 Uhr bzw. 13:30 Uhr. - Montag, 28.03.2016, SV Altenstadt vs. FCI. Anpfiff in Altenstadt 15:00 Uhr bzw. 13:00 Uhr. - Mittwoch, 30.03.2016, FCI II vs. SSV Illerberg. Anpfiff in OKI um 18:00 Uhr. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!!!! Joe Petz ...
Aktive
News eingestellt am 29.02.2016:
Punktspielbeginn in 2016
Am kommenden Sonntag steht das erste Punktspiel dieses Jahres an. Der FC Illerkirchberg steht dabei dem SV Illerzell gegenüber. • Anstoß Reserve: 12:30 Uhr • Anstoß 1. Mannschaft: 14:30 Uhr. Gespielt wird in Illerzell. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung! Am vergangenen Wochenende fand das Preis-66 und Preis-Schafkopf Turnier im Oberkirchberger Sportheim statt. Den reibungslosen Ablauf ermöglichten die zahlreichen Helfer. Unser Dank gilt allen voran Matze und Erika Heudier, Familie Vogel und Doris Schrägle. Aufgrund der hohen Resonanz ist das nächste Turnier im Herbst 2016 geplant. Die Einladung folgt natürlich rechtzeitig. Joe Petz ...

Berichte:

Aktive
Bericht eingestellt am 08.06.2016:
Saisonabschluss
Der FCI gewann seine letzte Begegnung dieser Spielzeit klar mit 3:0 gegen den Re-legationsaspiranten vom FV Bellenberg. Dabei trat unsere Mannschaft von Beginn an souverän, abgeklärt und spielstark auf. Vor allem die schnellen Konter sorgten immer wieder für Gefahr bei den Platzherren, die sich vor der Partie noch Hoffnun-gen auf die Relegation machten. Nach 20 Minuten sorgte Kapitän Joe Petz nach schöner Vorarbeit von Marco Lapomarda für die 1:0 Führung. Im Anschluss verteidigte unsere Truppe weiter clever, ließ in der Abwehr wenig zu und sich auch dann nicht aus dem Konzept bringen, als die Begegnung nach einem Kreislaufkollaps des Unparteiischen für 20 Minuten unterbrochen werden musste. Den 1:0 Halbzeitstand erhöhte Ferdi Gäble eine viertel Stunde nach Wiederanpfiff auf 2:0. Den Schlusstreffer zum 3:0 markierte Robin Mengesdorf in der 79. Spielminute. Nach 8 Siegen aus den letzten 9 Pflichtspielen und einem ordentlichen Saisonaus-klang fragen sich nun abermals viele FCI Anhänger: „Warum nicht gleich so?!“. Lei-der hat es aufgrund der fehlenden Konstanz, vor allem in den ersten Partien nach der Winterpause, heuer nur für den 5. Tabellenplatz und 52 Zähler auf dem Punkte-konto gereicht. Nach wie vor scheint es so, als könne unsere Truppe nicht wirklich mit dem Gedanken umgehen, in die Kreisliga A aufzusteigen. Diese mentale Bremse in den Köpfen der Spieler zu lösen wird eine der Hauptaufgaben von Coach Uwe Häberle sein, der auch in der anstehenden Spielzeit die Trainingseinheiten leitet. Auch die Mannschaft an sich muss vermutlich noch einen Ticken enger zusammenrücken, um im Kollektiv genügend Momentum zu entwickeln, Widerstände aus dem Weg zu räumen und ernsthaft oben anklopfen zu können. Es spielten in der Ersten: Häberle, Mayer M., Schrägle, Knupfer, Maier, Werner, Gäble F., Wirth, Petz, Lapomarda, Klarer. Einwechselspieler: Fügert, Mengesdorf, Johne, Linsbauer, Wegerer. Die zweite Mannschaft beendete die Saison auf dem 6. Platz und erspielte 48 Punkte. Ihre letzte Begegnung verlor sie leider mit 3:1 gegen die Reserve des FV Bellenberg. Den Ehrentreffer für unser Team markierte Yaya Fadera in der letzte Spielminute. Es spielten in der Zweiten: Malze, Grimminger, Leger, Scharpf, Dudy-Müller, Maunz, Schielmann, Schäfer, Moser, Fadera, Baur. Einwechselspieler: Mayer P., Kartheininger, Hartung, Hirsch. Das Abschlussfest war auch heuer ein voller Erfolg. Glücklicherweise hielt das Wet-ter, sodass Mannschaft, Funktionäre und Fans einen gelungenen Abend zusammen verbringen konnten. Vielen lieben Dank an alle, die zu diesem Event beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt Kartoffelbaron Magnus Häussler für die Spende der saftigen aber festkochenden Erdäpfel, den Grillmeistern Benni und Lilli sowie all denjenigen, die einen Salat gespendet haben. Meine eigene Erfahrung hat mich gelehrt, dass das mit einigem Aufwand verbunden ist. Ankündigungen: FCI Jahreshauptversammlung am Freitag, 24.06.2016 um 20:00 Uhr im TSG-Sportheim. Dieses Jahr ist neben den Vorstandswahlen auch eine damit zusammenhängende Satzungsänderung geplant. Joe Petz ...
Aktive
Bericht eingestellt am 31.05.2016:
6 Punkte aus dem letzten Heimspiel dieser Saison
Bevor es am vergangenen Sonntag mit der Begegnung FC Illerkirchberg gegen den SV Grafertshofen los ging, wurde der FCI als beste Kreisliga B-Mannschaft der zu-rückliegenden Bezirkspokal-Runde ausgezeichnet. Die Mannschaft von Trainer Uwe Häberle scheiterte erst im Viertelfinale am SV Balzheim. Diese Leistung kann sich durchaus sehen lassen und fand auch bei den Gästen aus Grafertshofen Anerkennung. Nach Anpfiff dominierte unsere Truppe, blieb allerdings ofmals im Abschluss zu ungefährlich. Zumeist war es der letzte, entscheidende Pass, der nicht ankam und so dafür sorgte, dass es bis Mitte der ersten Halbzeit 0:0 stand. Nach schöner Vorabeit von Patrick Schrägle köpfte dann aber Mittelfeldmann Ferdi Gäble zum verdienten 1:0 ein. Nach dem Ausgleich der Gäste und schönem Zusammenspiel der FCI Stürmer erhöhte Andre Klarer auf 2:1. In der zweiten Spielhälfte drückte der FCI zusehends. Den 3:1 Siegtreffer markierte Siggi Gäble per Freistoß. Wer sich dieses Geschoss nochmals anschauen möchte, kann das auf www.fupa.net tun. Sehenswert! Es spielten in der Ersten: Johne, Mayer M., Knupfer, Maier T., Schrägle, Gäble S., Wirth, Gäble F., Petz, Lapomarda, Klarer. Einwechselspieler: Fügert, Werner, Drammeh, Schäfer, Leger, Häberle. Auch die Zweite gewann ihre Begegnung. Beim 4:2 Sieg gegen die Reserve des SV Grafertshofen war die „African Connection“ erfolgreich. Yaya Fadera steuerte mit 3 Treffern abermals maßgeblich zum FCI Erfolg bei. Auch Tansania-Rückkehrer Benno Grimminger war für unsere Mannschaft mit einem Tor erfolgreich. Es spielten in der Zweiten: Häberle, Leger, Scharpf, Dudy-Müller, Maunz, Schiel-mann, Hirsch, Fadera, Grimminger, Baur, Schmölz. Einwechselspieler: Hartung, Moser, Wegerer, Mayer P. Ankündigungen: Samstag, 04.06.2016 um 17:00 Uhr: FV Bellenberg vs. FCI. Das Spiel der Reserve beginnt um 15:00 Uhr. Gespielt wird in Bellenberg. Abschlussfest am Samstag, 04.06.2016 um 19.30 Uhr (nach dem Spiel in Bellenberg) am Sportplatz Oki mit Gegrilltem und Kartoffelsalat. Anmeldung bis 30.05.2016 bei Rudl Wegerer unter der Telefonnummer 0171/4234239. Wir freuen uns auf euch! FCI Jahreshauptversammlung am Freitag, 24.06.2016 um 20:00 Uhr im TSG-Sportheim. Dieses Jahr ist neben den Vorstandswahlen auch eine damit zusammenhängende Satzungsänderung geplant. Joe Petz ...
Aktive
Bericht eingestellt am 24.05.2016:
6 Punkte aus Kellmünz
Eine Busfahrt - wie in den vergangenen Jahren - wäre sicherlich unterhaltsam ge-worden… Schließlich gab es nach 6 Punkten und 11:3 Toren aus den beiden Be-gegnungen gegen den TSV Kellmünz ausreichend Grund zum Feiern. Nachdem die zweite Mannschaft bei brütender Hitze mit einem 5:0 Erfolg vorgelegt hatte (Tor-schützen: 2x Albe Baur, 2x Yaya Fadera, 1x Felix Scharpf), zeigte auch die „Erste“ eine ansehnliche Leistung. Gegen gewohnt körperlich hart agierende Platzherren aus Kellmünz gelang ein souveräner 6:3 Sieg. Die 3 Gegentore trüben das Bild zwar, waren eventuell aber schlichtweg schwindender Konzentration aufgrund der enormen Hitze geschuldet. Als Torschützen waren je 1x Fabian Knupfer, Ferdinand Gäble, Marco Lapomarda, Johannes Petz, Momo Drammeh, und Siegfried Gäble erfolgreich. Es spielten in der Ersten: Johne, Mayer M., Knupfer, Schrägle, Fügert, Gäble S., Maier T., Gäble F., Petz, Lapomarda, Klarer. Einwechselspieler: Drammeh, Haas, Klocker, Kartheininger, Schäfer, Häberle. Es spielten in der Zweiten: Malze, Kartheininger, Leger, Dudy-Müller, Hirsch, Maunz, Schielmann, Fadera, Grimminger, Baur, Schäfer. Einwechselspieler: Scharpf, Häussler, Häberle, Hartung. Ankündigungen: Sonntag, 29.05.2016 um 15:00 Uhr: FCI vs. SV Grafertshofen. Das Spiel der Reser-ve beginnt um 13:00 Uhr. Gespielt wird in Oberkirchberg. Samstag, 04.06.2016 um 17:00 Uhr: FV Bellenberg vs. FCI. Das Spiel der Reserve beginnt um 15:00 Uhr. Gespielt wird in Bellenberg. Abschlussfest am Samstag, 04.06.2016 um 19.30 Uhr (nach dem Spiel in Bellenberg) am Sportplatz Oki mit Gegrilltem und Kartoffelsalat. Anmeldung bis 30.05.2016 bei Rudl Wegerer unter der Telefonnummer 0171/4234239. Wir freuen uns auf euch! Joe Petz ...

FC Illerkirchberg auf FuPa Admin Impressum