Vorschau / Liveticker:


Erste:
... lade FuPa Widget ...
Reserve:
... lade FuPa Widget ...

News:

Aktive
News eingestellt am 11.07.2017:
Terminankündigungen der Testspiele
Erholt, gespannt und motiviert sind wir aus der Sommerpause zurück und schon mitten in der Vorbereitung! Mit unserem neuen Trainer, Ulrich Lubczyk, an der Seite wollen wir einen guten Start in die neue Saison hinlegen und absolvieren vor Saisonstart einige Testspiele. Wir freuen uns auf eine neue, spannende und erfolgreiche Saison mit der Unterstützung unserer Fans! 15.07.2017, Sa, 19.00 Uhr : SG Aufheim – FC Illerkirchberg in Aufheim 19.07.2017, Mi, 19:00 Uhr : FC Illerkirchberg – ESC Ulm in Unterkirchberg 22.07.2017, Sa, 17:00 Uhr : Olympia Laupheim II – FC Illerkirchberg in Laupheim 06.08.2017, So, 15:00 Uhr : SC Unterweiler – FC Illerkirchberg in Unterweiler 06.08.2017, So, 17:00 Uhr : SC Unterweiler – FC Illerkirchberg in Unterweiler 13.08.2017, So, : 1. Runde Bezirkspokal Felix Schielmann ...
Verein (allgemein)
News eingestellt am 09.05.2017:
Preis „66“ und Schafkopfen
Freitag: 26.05.17 19:30 Uhr Samstag: 27.05.17 14:00 Uhr Im Sportheim Oberkirchberg Hauptstraße 164, Senden ...
Verein (allgemein)
News eingestellt am 18.04.2017:
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2017
Wir möchten alle Mitglieder und Interessierten recht herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung einladen. Donnerstag, 18.05.2017 um 20:30 Uhr Sportheim Oberkirchberg Tagesordnung: 1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung 2. Bericht des Vorstandes 3. Bericht des Kassiers 4. Bericht der Kassenprüfer 5. Entlastungen 8. Anträge 9. Verschiedenes Möchten Sie Anträge zur Tagesordnung einreichen, so hat dies an den Vorstand (Felix Schielmann, Justinus-Kerner-Weg 22, 89171 Illerkirchberg/Oberkirchberg) in schriftlicher Form bis spätestens Freitag, 12.05.2017 zu erfolgen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! Felix Schielmann, für den Vorstand des FC Illerkirchberg. ...

Berichte:

Bambini
Bericht eingestellt am 17.10.2017:
Bambini Spieltag 7.10.2017 in Unterkirchberg
Am Samstag 7.10.2017 fand der Bambini Spieltag bei uns auf dem Sportplatz in Unterkirchberg statt. Für viele Spieler war es das erste Turnier. Es waren alle mit Begeisterung dabei. Sie haben toll gespielt und auch so manches Spiel gewonnen. ...
Aktive
Bericht eingestellt am 17.10.2017:
Souveräner Auswärtserfolg in Illerzell
Im Auswärtsspiel am vergangenen Wochenende beim SV Illerzell konnten die Mannen des FC Illerkirchberg einen standesgemäßen und nie gefährdeten 4:0 Sieg einfahren. Im Gegensatz zu den letzten Spielen starteten beiden Mannschaften verhalten in die Partie. Zunächst versuchte die wieder einmal neu formierte Defensive Sicherheit ins eigene Passspiel zu bekommen. Der Gegner aus Illerzell hingegen versuchte von Beginn an körperliche Akzente im Zweikampf zu setzen und so unserer Mannschaft den Schneid abzukaufen. Der Schiedsrichter verpasste es in dieser Phase, den Gastgebern Einhalt zu gebieten, sodass mehrere brutale Fouls aufeinander folgten. Mitte der ersten Halbzeit sorgte wiedermal ein Foul der Gastgeber dafür, dass dem FC I ein Freistoß vor dem 16er zugesprochen wurde. Wie letzte Woche schnappte sich Siggi Gäble den Ball und jagte ihn direkt ins Gehäuse. Mit der 1:0 Führung im Rücken, spielte unsere Mannschaft freier auf, ohne dabei ein zweites Tor nachlegen zu können. Der SV jedoch schien frustriert, sodass ein Akteur noch in der ersten Halbzeit die Ampelkarte sah und nach der Halbzeit in der Kabine bleiben durfte. In der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft dann locker aufspielen. Man ließ Ball und Gegner laufen. Die sich dadurch bietenden Räume führten immer wieder zu Chancen zugunsten des FCI. In der 70. Minute bekamen man dann einen Handelfmeter zugesprochen, den Goalgetter Momo Drammeh punktgenau, mit Hilfe des linken Innenpfostens ins Tor beförderte. Damit schien die Gegenwehr der Hausherren endgültig gebrochen. Durch zwei schöne Spielzüge schaffte es Benno Grimminger innerhalb weniger Minuten auf 4:0 zu erhöhen und den Endstand herzustellen. In Summe wäre auch noch ein höheres Ergebnis möglich gewesen. Die sich in der Folge noch gebotenen Chancen konnten jedoch nicht gewinnbringend verwertet werden. Faustpfand im Spiel war wieder einmal eine konzentrierte Abwehrleistung, die Keeper Flo Fröhler, bis auf eine Situation (starke Parade beim Stand von 2:0!!!), einen weitestgehend ruhigen Nachmittag verschaffte. Reserve klettert auf Rang 3 Eine fast komplett neu formierte Reserve lieferte sich ein enges Match mit den Kontrahenten aus Illerzell. Zwar hatte man im Endeffekt wesentlich mehr Chancen zu verzeichnen, konnte aber lediglich eine davon in ein Tor ummünzen, sodass man bis zum Ende zittern musste. Letztliche war es dennoch eine starke kämpferische Leistung! Ein Dank geht an dieser Stelle an die AH Spieler, die sich bereiterklärten in der personalgeschwächten zweiten Mannschaft auszuhelfen und ihre Erfahrung einzubringen! Ankündigungen: Sa., 21.10., 15:30 Uhr: FC Illerkirchberg – SV Grafertshofen in Oberkirchberg. Das Spiel der Reserve beginnt bereits um 13 Uhr. So., 29.10., 15:00 Uhr: FV Bellenberg – FC Illerkirchberg in Bellenberg Das Spiel der Reserve beginnt bereits um 13 Uhr. So. 05.11., 14:30 Uhr: FC Illerkirchberg – FV Schnürpflingen Das Spiel der Reserve beginnt bereits um 12:30 Uhr. ...
Aktive
Bericht eingestellt am 10.10.2017:
Sieg im Topspiel
Im Topspiel der Kreisliga B3 Iller zwischen dem FC Illerkirchberg und dem SV Jedesheim konnte unsere Elf einen knappen aber verdienten 2:1 Sieg einfahren. Das Spiel begann für den FC I optimal. Bereits in der dritten Minute konnte Torjäger Momo Drammeh das 1:0 erzielen. Nach einem Freistoß von der rechten Seite rutschte der Ball durch Freund und Feind hindurch, sodass Momo am langen Pfosten freistehend einschießen konnte. In der Folge entwickelte sich ein umkämpftes Spiel mit vielen Nicklichkeiten. Unsere Mannschaft schaffte es dennoch, das Spiel zu kontrollieren und den Gegner in Schach zu halten. Die wieder mal veränderte Viererkette lieferte hier eine souveräne Leistung ab. Gut stehend empfang man den Gegner auf Höhe der Mittellinie und schaltete nach Ballbesitz schnell um. Leider verpasste es unsere Mannschaft hier offensiv nachzulegen und man ging mit der 1:0 Führung in die Pause. Die zweite Halbzeit zeigte zunächst das gleiche Bild: beide Mannschaften kämpften um jeden Ball, was zu vielen Spielunterbrechungen und unzähligen gelben Karten führte. In der 55. Minute dann passierte, was irgendwann kommen musste. Der FC I musste das erste Gegentor der aktuellen Spielrunde hinnehmen. Nachdem die Situation im Strafraum eigentlich schon geklärt schien, setzte sich der gegnerische Angreifer an der Grundlinie gegen mehrere Kirchberger Verteidiger durch und schloss aus kurzer Distanz, für Torhüter Flo Fröhler unhaltbar ab. Wer dachte, der FC I würde sich davon aus dem Konzept bringen lassen, sah sich getäuscht. Die Mannschaft spielte weiter, als wäre nichts passiert und bereits in der 60. Minute konnte man die alte Führung wiederherstellen. Nachdem der starke Routinier Nivokazi am gegnerischen Sechszehner irregulär zu Fall gebracht wurde, setzte Siggi Gäble den fälligen Freistoß traumhaft in den rechten oberen Winkel und sorgte auf dem oberkirchberger Sportgelände für Extase. In der Folge ließ man, bis auf eine Situation, nichts mehr anbrennen. Hier zeigte sich die aktuelle Topeinstellung der Spieler in Form von Alex Fügert. In allerletzter Not grätschte er dem bereits entwischten Stürmer das sicher geglaubte Tor vom Fuß und rettete so die Führung und den Sieg. Alles in allem lieferte der FCI eine super Leistung ab, welche durch die Ergebnisse der Konkurrenten veredelt wurde. Reserve: Im Gegensatz zum Spiel der ersten Mannschaft fand man zu Beginn nur schwer in die Partie. Die motivierten Gäste aus Jedesheim gingen folgerichtig in der 13. Minute in Führung. Der FC I steigerte sich jedoch und konnte das Spiel durch Tore von Albe Baur und Adi Moser noch in der ersten Halbzeit drehen. Gleich nach Wiederbeginn schaffte es der FC I durch Biniam Debesai sogar noch auf 3:1 zu erhöhen. Leider kamen die Gäste durch einen Doppelschlag noch zum 3:3, sodass man sich letztlich mit einem Unentschieden zufrieden geben musste. ...

FC Illerkirchberg auf FuPa Admin Impressum